Alle Wohnungen sollen barrierefrei und den besonderen Bedürfnissen von betagten Menschen entsprechen. (Foto: SSI)
Vermischtes
Liechtenstein|01.12.2017 (Aktualisiert am 01.12.17 05:59)

Die eigenen vier Wände aber nicht einsam – Balzers sorgt vor

BALZERS - Die Gemeinde Balzers plant für Senioren den Bau eines Hauses mit 12 bis 16 Wohnungen. Die Fertigstellung ist für das Jahr 2020 geplant.

Alle Wohnungen sollen barrierefrei und den besonderen Bedürfnissen von betagten Menschen entsprechen. (Foto: SSI)

BALZERS - Die Gemeinde Balzers plant für Senioren den Bau eines Hauses mit 12 bis 16 Wohnungen. Die Fertigstellung ist für das Jahr 2020 geplant.

Wer alt wird, hat oft Angst vor dem Alleinsein oder vor dem Pflegeheim. Alternativen, wie das betreute Wohnen, haben deshalb Hochkonjunktur. In der Gemeinde Balzers setzt sich seit einem Jahr das Projektteam "Wohnen im Alter" intensiv mit dem neuen Wohnkonzept auseinander. Nach dem Um- und Erweiterungsbau des Pflegeheims Schlossgarten sowie der Zusammenführung von Heim und Familienhilfe im Verein Lebenshilfe Balzers sollte nun der künftige Wohnbedarf von Senioren in der Gemeinde geklärt werden.

„Bis ins Jahr 2050 erwarten wir gegenüber heute eine Verdoppelung der Menschen im Pensionsalter und  eine Zunahme auf das Dreifache bei den Einwohnern über 80 Jahre.“

Die Bürger sollen so lang wie möglich selbstbestimmt leben können. (Foto: SSI)

Die Arbeitsgruppe schlägt dem Gemeinderat Balzers vor, ein Wohnhaus mit Mietwohnungen zu bauen, die insbesondere für Alleinstehende oder Paare im Alter von rund 80 Jahren geeignet sind. Die Mieter müssen selbständig und eigenverantwortlich ihren Haushalt führen, können bei Bedarf aber die ambulanten Dienste der Familienhilfe beziehungsweise Spitex in Anspruch nehmen. Weitere Dienstleistungen können die Mieter gegen ein entsprechendes Entgelt beziehen, wie beispielsweise das Reinigen der eigenen Wohnung oder das Erledigen der Wäsche.

Plus - Artikel

Weiterlesen mit unserem Online-Abo.
Sie erwarten 6 Absätze und 425 Worte in diesem Plus-Artikel.
(sb)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|vor 1 Stunde (Aktualisiert vor 1 Stunde)
Bergrettung Liechtenstein mit anspruchsvollen Rettungseinsätzen
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2017, Alle Rechte vorbehalten.
Volksblatt Werbung