Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
150 Jahre Harmoniemusik Schaan. Von links: Klaus Beck, Programmchef Verbandsmusikfest 2018, Fredy Vogt, Verwaltungsratspräsident VPB, Peter Marxer, Jubiläumspräsident, Christian Hemmerle, Präsident Liechtensteiner Blasmusikverband und Michael Walser, Präsident Harmoniemusik Schaan. (Foto: Michael Zanghellini)
Vermischtes
Liechtenstein|23.11.2017 (Aktualisiert am 23.11.17 10:19)

HMS feiert 150-Jahre-Jubiläum

TRIESEN - Als ältester Verein gehört «d’Musig» zum Kern des kulturellen Lebens in Schaan. Darum ist es für die HMS besonders schön, dass sie im Jahr 2018 ein Fest «im Dorf fürs Dorf» organisieren kann.

150 Jahre Harmoniemusik Schaan. Von links: Klaus Beck, Programmchef Verbandsmusikfest 2018, Fredy Vogt, Verwaltungsratspräsident VPB, Peter Marxer, Jubiläumspräsident, Christian Hemmerle, Präsident Liechtensteiner Blasmusikverband und Michael Walser, Präsident Harmoniemusik Schaan. (Foto: Michael Zanghellini)

TRIESEN - Als ältester Verein gehört «d’Musig» zum Kern des kulturellen Lebens in Schaan. Darum ist es für die HMS besonders schön, dass sie im Jahr 2018 ein Fest «im Dorf fürs Dorf» organisieren kann.

Als vor genau 150 Jahren einige Triesner Musikanten an der Prozession des Hl. Liebfrauentages im Jahre 1868 mitgewirkt haben, war für 8 junge Schaaner klar, dass auch in Schaan fortan verschiedenste Anlässe mit einer eigenen Blasmusik verschönert werden sollen. So gründeten die musikbegeisterten Schaaner die Harmoniemusik und noch heute ist sie – 150 Jahre später – immer dann zur Stelle, wenn es darum geht, einen Anlass – kirchlicher oder weltlicher Art – musikalisch zu umrahmen.

«Neben der chronologischen Aufarbeitung der Vereinsgeschichte in Form einer Festschrift, der Neuuniformierung der Schaaner Musikanten und weiteren zahlreichen Jubiläumsaktivitäten bildet das Verbandsmusikfest das Highlight», weiss Vereinspräsident Michael Walser. Das Verbandsmusikfest 2008, das erstmals an einem Samstag stattfand, sei ein voller Erfolg gewesen und so schätze sich die Harmoniemusik Schaan mehr als glücklich, dass das Organisationskomitee des Verbandsmusikfestes 2008 erneut gewonnen werden konnte.  «Der Startschuss des Jubiläumjahrs fällt am Stephanskonzert am 26. Dezember im SAL Schaan. Dort werden wir auch unsere neue Uniform präsentieren. Martin Meier wird ausserdem sein Debüt als neuer Dirigent der Harmoniemusik geben», so Walser. Ein weiteres Highlight sei natürlich der Wettbewerb «Spiel in kleinen Gruppen», das im Rahmen des Verbandsmusikfestes stattfinden werde. Die Gewinner dieses Wettbewerbs, die genügend Punkte erreicht haben, bekommen die Chance, am Österreichischen Blasmusikwettbewerbs teilzunehmen. «Das Frühlingshiglight bildet dann unser traditionelles Maibaumfest, das wir schon seit vielen Jahren auf dem Schaaner Lindaplatz durchführen.»

Mehr dazu lesen Sie im „Volksblatt“ vom Donnerstag (23.11.2017) und in der Onlineausgabe.

(eo)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|vor 1 Stunde (Aktualisiert vor 1 Stunde)
Liechtenstein bläst zur Aufholjagd im Selbstmarketing
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2017, Alle Rechte vorbehalten.