Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Foto: ZVG)
Vermischtes
Liechtenstein|23.11.2017 (Aktualisiert am 23.11.17 11:20)

Gefährliches Überholmanöver - Zeugenaufruf

TRIESEN - Ein unbekannter Autofahrer nötigte am Montag auf der Landstrasse in Triesen einen anderen Verkehrsteilnehmer und überholte diesen gefährlich. Dies teilte die Landespolizei am Donnerstag mit.

(Foto: ZVG)

TRIESEN - Ein unbekannter Autofahrer nötigte am Montag auf der Landstrasse in Triesen einen anderen Verkehrsteilnehmer und überholte diesen gefährlich. Dies teilte die Landespolizei am Donnerstag mit.

Personen, die sachdienliche Hinweise zu diesem Vorfall machen können, werden ersucht, sich bei ihr zu melden (Telefon: 236 71 11; E-Mail: sive@landespolizei.li).

Rüder VW-Fahrer

Gegen 15.45 Uhr wurde laut der Medienmitteilung unmittelbar vor dem Verkehrsteiler beim südlichen Ortseingang ein Autofahrer vom Lenker eines schwarzen VW Golf mit FL-Kennzeichen  mit Licht- und Fahrzeughupe bedrängt. Anschliessend überholte der Golf-Fahrer das vor ihm Auto, wobei er die Sicherheitslinie und Sperrfläche mit stark überhöhter Geschwindigkeit überfuhr. Dannach setzte er die Fahrt in Richtung Triesen mit hohem Tempo fort.

Personen die sachdienliche Hinweise zum Fahrmanöver machen können werden ersucht, sich mit der Landespolizei unter der Telefonnummer 236 71 11 oder und sive@landespolizei.li in Verbindung zu setzen.

(red/lpfl)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|heute 18:17 (Aktualisiert heute 18:36)
Ruggell stellt seinen Einwohnern ein E-Auto zur Verfügung
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2017, Alle Rechte vorbehalten.
Volksblatt Werbung