Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Mehrere Fahrzeuge waren am Dienstag in einen Auffahrunfall verwickelt. (Foto: LPFL)
Vermischtes
Liechtenstein|21.11.2017 (Aktualisiert am 21.11.17 17:42)

Mangelnde Aufmerksamkeit führt zu Auffahrunfall in Balzers

BALZERS - Ein Auffahrunfall mit drei Personenwagen ereignete sich am Dienstagmorgen in Balzers, wie die Landespolizei mitteilte.

Mehrere Fahrzeuge waren am Dienstag in einen Auffahrunfall verwickelt. (Foto: LPFL)

BALZERS - Ein Auffahrunfall mit drei Personenwagen ereignete sich am Dienstagmorgen in Balzers, wie die Landespolizei mitteilte.

Auf der Hauptstrasse Gagoz in Balzers, beabsichtigte eine Fahrzeuglenkerin um 7 Uhr früh nach links zur Tankstelle einzufahren. Die nachfolgende Fahrzeuglenkerin bremste aufgrund der Verkehrssituation ihr Fahrzeug bis zum Stillstand ab. Eine dritte Lenkerin übersah das Anhaltemanöver und prallte im ihrem Personenwagen gegen das Heck des vor ihr stillstehenden Fahrzeuges. Durch die Wucht des Aufpralles wurden die drei Fahrzeuge ineinander geschoben. Eine Person musste mit Verletzungen ins Spital eingeliefert werden. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden.

(lpfl)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|gestern 13:25 (Aktualisiert gestern 13:27)
Gegen geparktes Autos gefahren und in Luft aufgelöst

VADUZ - Am Sonntag ist eine unbekannte Täterschaft gegen ein vor dem Städtlemarkt geparktes Auto gefahren. Sie verliess dann die Unfallstelle pflichtwidrig, also ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, ohne den Halter des geparkten Fahrzeuges oder die Landespolizei zu informieren, hält diese in der Pressemitteilung vom Dienstag fest.

Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2018, Alle Rechte vorbehalten.
Volksblatt Werbung