Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Der EHCVS gewann sein zweites Saisonspiel gegen Röthis mit 3:2.
Sport
Liechtenstein|01.11.2017 (Aktualisiert am 01.11.17 14:58)

Erster Saisonsieg für den EHCVS

GRÜSCH - Der EHC Vaduz-Schellenberg besiegte im zweiten Saisonspiel in der Vorarlberger Eishockeyliga 2 den HC Röthis mit 3:2. Den Liechtensteinern genügten fünf starke Minuten, in denen sie alle drei Tore zum Sieg erzielten.

Der EHCVS gewann sein zweites Saisonspiel gegen Röthis mit 3:2.

GRÜSCH - Der EHC Vaduz-Schellenberg besiegte im zweiten Saisonspiel in der Vorarlberger Eishockeyliga 2 den HC Röthis mit 3:2. Den Liechtensteinern genügten fünf starke Minuten, in denen sie alle drei Tore zum Sieg erzielten.

Vorarlberger Eishockey Liga 2

EHC Vaduz Schellenberg - HC Röthis  3:2 (0:2, 0:0, 3:0)

Eishalle Grüsch, 30 Zuschauer.

EHCVS: Kühne M, Gloor, Bernardi, Hasler, Fuchs J., Bizozzero, Rutzer, Adank, Andreoli, Zwahlen, Liesch, Bühler, Tarnutzer J.) Widrig.

Bemerkungen: EHCVS ohne, Hanselmann, Ackermann, Bless, Brunhart, Villamar, Blapp, Fuchs M., Clavadetscher, Rüdisühli, Tarnutzer C.

(rb)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|gestern 17:25 (Aktualisiert gestern 17:28)
Erster Sieg für Kaiser
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2017, Alle Rechte vorbehalten.