Mit nur sieben Punkten stehen die Triesner Damen am Tabellenende der 2. Liga Gruppe 1. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|29.10.2017 (Aktualisiert am 29.10.17 18:43)

Sechste Niederlage für Triesner Damen, Ruggell holt Punkt

SCHAAN - Beim Zweitliga-Damenteam aus Triesen läuft es noch nicht rund. Das 1:2 gegen Ems war für das Team von Stefan Negele bereits die sechste Niederlage im neunten Meisterschaftsspiel. Ebenfalls ohne Punkte blieb der FC Vadu 2. Die Residenzler verloren gegen den direkten Konkurrenten Au-Berneck mit 1:3. Den einzigen Punkt gab es derweil für den FC Ruggell, der sich im Auswärtsspiel bei Rapperswil-Jona ein 2:2 erkämpfte.

Mit nur sieben Punkten stehen die Triesner Damen am Tabellenende der 2. Liga Gruppe 1. (Foto: MZ)

SCHAAN - Beim Zweitliga-Damenteam aus Triesen läuft es noch nicht rund. Das 1:2 gegen Ems war für das Team von Stefan Negele bereits die sechste Niederlage im neunten Meisterschaftsspiel. Ebenfalls ohne Punkte blieb der FC Vadu 2. Die Residenzler verloren gegen den direkten Konkurrenten Au-Berneck mit 1:3. Den einzigen Punkt gab es derweil für den FC Ruggell, der sich im Auswärtsspiel bei Rapperswil-Jona ein 2:2 erkämpfte.

Mehr dazu lesen Sie im „Volksblatt“ vom Montag (30.10.2017).

(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|gestern 17:26 (Aktualisiert gestern 18:46)
Vaduz besiegt Sfintul Gheorghe Suruceni 4:1
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2017, Alle Rechte vorbehalten.