Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Der FC Ruggell hatte gegen die Balzner das Nachsehen. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|24.10.2017 (Aktualisiert am 24.10.17 22:07)

Balzers setzt sich in Ruggell durch

RUGGELL - Der FC Balzers schafft den Einzug ins Halbfinale des Liechtensteiner Cups. Der Erstligist gewinnt bei dem in der 2. Liga beheimateten FC Ruggell mit 3:1. Die Oberländer lagen nach der ersten Halbzeit durch Tore von Mujic (15.) und Kaufmann (27.) mit 2:0 vorn. In der zweiten Halbzeit zeigte sich das Team von Spielertrainer Vito Troisio aus Ruggell dann kämpferisch. Nach einem Pfostenschuss sorgte Troisio kurz darauf (85.) für den Anschlusstreffer. Erne setzte mit dem 3:1 den Schlusspunkt in einer umkämpften Partie.

Der FC Ruggell hatte gegen die Balzner das Nachsehen. (Foto: MZ)

RUGGELL - Der FC Balzers schafft den Einzug ins Halbfinale des Liechtensteiner Cups. Der Erstligist gewinnt bei dem in der 2. Liga beheimateten FC Ruggell mit 3:1. Die Oberländer lagen nach der ersten Halbzeit durch Tore von Mujic (15.) und Kaufmann (27.) mit 2:0 vorn. In der zweiten Halbzeit zeigte sich das Team von Spielertrainer Vito Troisio aus Ruggell dann kämpferisch. Nach einem Pfostenschuss sorgte Troisio kurz darauf (85.) für den Anschlusstreffer. Erne setzte mit dem 3:1 den Schlusspunkt in einer umkämpften Partie.

Mehr dazu lesen Sie im „Volksblatt“ vom Mittwoch (25.10.2017).

(mp)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|vor 2 Stunden (Aktualisiert vor 2 Stunden)
Kathinka von Deichmann neu auf Position 162
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2018, Alle Rechte vorbehalten.
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung