Gegner und Befürworter: Bruno Foser und Erich Nipp sassen Rainer Beck und Hansjörg Büchel gegenüber. (Foto: P. Trummer)
Politik
Liechtenstein|20.09.2017 (Aktualisiert am 01.12.17 05:45)

Hängebrücke: Viele Unklarheiten, viele Fragen

BALZERS - In Balzers luden die Gegner der Hängebrücke und die Gemeinde gestern zur Informationsveranstaltung und stellten sich den Balzner Stimmbürgern.

Gegner und Befürworter: Bruno Foser und Erich Nipp sassen Rainer Beck und Hansjörg Büchel gegenüber. (Foto: P. Trummer)

BALZERS - In Balzers luden die Gegner der Hängebrücke und die Gemeinde gestern zur Informationsveranstaltung und stellten sich den Balzner Stimmbürgern.

«Das ist ein ganz besonderer Anlass», begrüsste Vorsteher Hansjörg Büchel gestern Abend die Besucher zur Informationsveranstaltung rund um das Referendum gegen das Jubiläums­projekt. Zu Recht, denn nach 11 positi­ven Gemeinderatsbeschlüssen und einem Ja des Landtags, hängt nun nach zwei ergriffenen Referenden in Balzers und Vaduz alles in der Schwebe. Ein Nein aus einer der Gemeinden würde das landesweite Projekt der Hängebrücke und den Weg zum 300-Jahr-Jubiläum Liechtensteins im Keim ersticken. Auch wenn es Büchel als Befürworter des Projektes nicht freuen dürfte, sieht er das Referendum doch als Lebenszeichen der Demokratie Liechtensteins. Gleichzeitig bedankte er sich bei der Referendumsgruppe – vertreten durch Erich Nipp und Bruno Foser –, dass sie an der Versammlung teilnimmt und den Bürgern die Chance auf einen Austausch gibt. Schliesslich sei das nicht in jeder Gemeinde der Fall, landete er einen Seitenhieb in Richtung Vaduz. Die Stimmbürger erschienen trotz Regen zahlreich. Rund 120 Personen kamen dabei nicht nur, um den Ausführungen und teils bekannten Argumenten der beiden Seiten zu lauschen, sondern auch um ihre Fragen und ihren Missmut anzubringen. Dabei zeigte sich schnell, dass es den Bürgern eigentlich nicht nur um das Projekt oder speziell die Hängebrücke geht.



Mehr dazu lesen Sie im „Volksblatt“ vom Mittwoch (20.09.2017) und in der Onlineausgabe.


P.S.: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie „Volksblatt“-Fan

Werden Sie Twitter-Follower

(alb)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|01.09.2017 (Aktualisiert am 01.09.17 17:19)
Balzers veranstaltet Informationsabend zur Hängebrücke
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2017, Alle Rechte vorbehalten.