(Foto: LPFL/ZVG)
Vermischtes
Liechtenstein|17.09.2017 (Aktualisiert am 17.09.17 12:48)

Verkehrsunfall in Ruggell

RUGGELL - Am Samstagnachmittag ereignete sich in Ruggell ein Verkehrsunfall mit Sachschaden.

(Foto: LPFL/ZVG)

RUGGELL - Am Samstagnachmittag ereignete sich in Ruggell ein Verkehrsunfall mit Sachschaden.

Wie die Landespolizei mitteilt, fuhr ein Lenker fuhr um ca. 14:40 Uhr mit seinem Personenwagen auf der Nebenstrasse Giessenstrasse in südliche Richtung. Beim Einfahren in die Hauptstrasse Rheinstrasse übersah er dabei ein auf der Hauptstrasse heranfahrendes und vortrittsberechtigtes Fahrzeug, wobei es zur Kollision der beiden Personenwagen kam. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden, Personen wurden nicht verletzt.

(hf)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|gestern 18:18 (Aktualisiert gestern 18:21)
Lawinengefahr in Malbun zurückgestuft
MALBUN - Die Lawinengefahr in Malbun ist zurückgegangen, wie der Lawinendienst am Freitagabend mitteilte. Derzeit gilt die Gefahrenstufe 3 (erheblich) auf der fünfstelligen Gefahrenskala. Ebenfalls wurde die bis zum Freitag bestehende Sperrung des hinteren Valünatales wieder aufgehoben.
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2017, Alle Rechte vorbehalten.
Volksblatt Werbung