Ganze sechs Mal durfte das FCV-Nachwuchsteam jubeln. (Foto: Michael Zanghellini)
Sport
Liechtenstein|17.09.2017 (Aktualisiert am 17.09.17 12:45)

Deutlicher Derbysieg für Vaduz 2

VADUZ - Gleich mit 6:1 siegte das Nachwuchsteam des FC Vaduz im Zweitligaderby gegen den FC Ruggell. Shkelqim Mamuti eröffnete das Schützenfest bereits in der 7. Minute. Ruggell erzielte nach 25 Minuten zwar den Anschlusstreffer, danach waren aber wieder die Vaduzer an der Reihe, die mit weiteren Treffern den dritten Meisterschaftssieg in Folge einfuhren.

Ganze sechs Mal durfte das FCV-Nachwuchsteam jubeln. (Foto: Michael Zanghellini)

VADUZ - Gleich mit 6:1 siegte das Nachwuchsteam des FC Vaduz im Zweitligaderby gegen den FC Ruggell. Shkelqim Mamuti eröffnete das Schützenfest bereits in der 7. Minute. Ruggell erzielte nach 25 Minuten zwar den Anschlusstreffer, danach waren aber wieder die Vaduzer an der Reihe, die mit weiteren Treffern den dritten Meisterschaftssieg in Folge einfuhren.

Mehr dazu lesen Sie im „Volksblatt“ vom Montag (18.09.2017).

(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|heute 11:35 (Aktualisiert heute 11:46)
Grétarsdóttir, die isländische Powerfrau bei Galina
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2017, Alle Rechte vorbehalten.
Volksblatt Werbung