Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Reine Augenwischerei

Peter Forstinger, Am Exerzierplatz 37. Vaduz | 28. November 2022

Das Thema «Strom sparen» ist in aller Munde. Und wenn es darum geht, schonender mit unseren Ressourcen umzugehen, stimme ich dem vollkommen zu. Doch wo können wir denn wirklich Strom sparen? Sind es die Weihnachtsbeleuchtungen der Gemeinden, welche zum Teil sogar durch LED-Alternativen ersetzt wurden und nun im Dunkeln ihr Dasein fristen? Ist die Stromschleuder schlechthin der Weihnachtsmarkt in Triesen, der ja nun, da ohne Strom durchgeführt, unsere kleine Welt rettet? Oder ist es der eine Weihnachtsbaum in der Primarschule Triesen, welcher ebenso Kritiker findet, wenn man den Kindern eine Freude machen will? Und dann sehe ich letzte Woche, wie in Malbun alle Schneekanonen auf Vollbetrieb die zum Teil noch grünen Wiesen beschneien.

Peter Forstinger,
Am Exerzierplatz 37. Vaduz

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung