Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Was mich diese Woche geärgert und gefreut hat

Paul Vogt, Palduinstrasse 74, Balzers | 27. Januar 2022

Antwort zum Leserbrief «Schüsse auf den Apfel» von Georg Kieber, ­erschienen in der Ausgabe vom 26. Januar.
Tele Züri empfängt die Diskutanten immer mit der Frage, was sie diese Woche besonders geärgert und gefreut habe. Mich hat diese Woche der Leserbrief von Georg Kieber «Schüsse auf den Apfel» geärgert. Er setzt darin Wilhelm Tell mit den Coronamassnahmen-Gegnern/-innen gleich: Die Eltern würden von der Obrigkeit gezwungen, auf Äpfel auf den Köpfen ihrer Kinder zu schiessen. Genauso unsäglich ist sein Vergleich mit Guantánamo: Es gehe bei modernen Foltermethoden nicht darum, das Opfer Qualen auszusetzen, vielmehr würde eine Form der «leichten» Folter (die Maskentragpflicht) angewandt, mit der die Opfer weichgeklopft werden sollten. Da wird das Gefangenenlager, wo die Inhaftierten (mutmassliche Terroristen) seit 20 Jahren ohne Aussicht auf einen Prozess gefoltert und unter unmenschlichen Bedingungen eingesperrt werden, verharmlost. Geärgert hat mich schliesslich auch die Behauptung, dass das Tragen von Masken nach einer halben Stunde zu Kopfschmerzen, Müdigkeit, Schwindel, schlechter Feinmotorik, hohem Blutdruck u. v. m. führe. Das sei alles in einer Dissertation nachgewiesen worden. Den Wahrheitsgehalt dieser Behauptung kann doch jeder mit einem einfachen Selbsttest überprüfen. Der Befund bei mir: Es stimmt, dass die Maske unangenehm ist, dass man weniger gut atmen kann und dass die Aussprache weniger deutlich ist, aber von den genannten Symptomen hat sich bei mir keines eingestellt.
Und jetzt zum Gefreuten: Gefreut hat mich das Apropos «Männer mit Maske kommen an» von Jürg Ackermann im «Vaterland» vom 26. Januar 2022 (Seite 14). Einfach herrlich, wie er die Leute veräppelt, die die dümmsten Behauptungen immer auf angeblich wissenschaftliche Berichte abstützen. Eine neue Studie habe jetzt gezeigt, dass Männer mit Maske viel attraktiver seien. Ein Mann mit einer blauen Maske wirke auf Frauen etwa so wie ein Bodybuilder mit Porsche. Also liebe Männer: Erspart euch den teuren Porsche, eine blaue Maske hat die gleiche Wirkung.

Paul Vogt, Palduinstrasse 74, Balzers

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung