Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Schwurbel-Politiker

Jack Quaderer, Pio Schurti, Peter Wachter – Vorstand der DU – die Unabhängigen | 15. Dezember 2021

In Sachen Coronapandemie benehmen sich Regierung und Landtag wie der kleine Bub, der der marschierenden Blasmusik hinterher zottelt.
Anstatt immer wieder einer kleinen Minderheit die Hand zu reichen, hätten schon längst Nägel mit Köpfen gemacht werden müssen. Die Schulen hätte man schon vorletzte Woche schliessen sollen, 2G plus Maske sollte schon längst Standard sein. Für alle gültige Regeln muss die Politik, muss der Staat festsetzen. Es nützt nichts, wenn die Politiker, die für das Gemeinwesen besondere Verantwortung tragen, herumschwurbeln, anstatt zielführende Entscheidungen zu treffen.
Es schafft nichts als Verwirrung, wenn die verantwortlichen Politiker einfach mal abwarten, bis die Eidgenossenschaft entscheidet, oder die Freie Liste im Landtag die Frage stellt, ob eine Impfpflicht «denkbar» sei (seit wann kennt die FL Denkverbote?), oder ein Abgeordneter erklärt, dass der Landtag zu den Massnahmen der Regierung nichts zu sagen habe.
Unsere Politiker drücken sich vor schwierigen Entscheidungen. Lieber hört man auf Impfskeptiker als auf erfahrene Mediziner und Wissenschaftler.
Gemäss unserer Verfassung hat der Staat für das öffentliche Gesundheitswesen zu sorgen (Art. 18). Dabei soll er sich auf Fakten und die besten wissenschaftlichen Erkenntnisse abstützen, aber nicht auf die «Meinungen» einer Minderheit. Politiker, die sich für besonders demokratisch halten, weil sie glockenschwingenden Eidgenossen und irrationalen Massnahmengegnern mehr Gehör schenken als Fachleuten, liegen falsch.
Der Versuch, es (aus wahltaktischen Gründen) allen recht machen zu wollen, bringt unnötig viel Leid mit sich. Die Larifari-Zuckerwatten-Politik muss ein Ende haben.

Jack Quaderer, Pio Schurti, Peter Wachter – Vorstand der DU – die Unabhängigen

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung