Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Opfer sind nicht nur die Toten!

Jens Ockert, Landstrasse 340, Triesen | 4. November 2021

Zum Leserbrief «Impfen schützt!» von Eva Rieger, «Volksblatt» vom 3. November:
Frau Dr. Rieger, ich danke Ihnen für den Hinweis, dass wir an die Toten denken. Sie denken nur an die Covid-Toten, ich ermuntere Sie, auch an alle sonstigen Verstorbenen zu denken. Vor allem aber sollten wir an die vielen psychisch Erkrankten und wirtschaftlich geschädigten Menschen denken, auch an die, die bald im Lockdown als ehemalige Genesene und ungeimpfte Gesunde sitzen, um die Geimpften nicht anzustecken.
Ich denke – und das aufrichtig – an die Pflegekräfte, die jahrelang von den Regierenden mit Sparprogrammen kurz gehalten worden sind. Ihre Krankenhäuser sind oft unterfinanziert. Ich denke aber auch an die Demonstrierenden, die erleben müssen, dass sie der Landtag nicht vor den Notverordnungen der selbstherrlich Regierenden schützen darf, per Verfassung.
Vor allem aber denke ich an die Jugendlichen, die sich zu einer Demo verabredet haben. Das ist das Gute in der heutigen Zeit, dass die Gleichgültigkeit manchmal aufgegeben wird.
Nur eines lehrt die Geschichte, dass Narrative der Mächtigen sich oft viele Jahre später als Manipulationen herausgestellt haben. Das sollten wir immer im Auge behalten ...

Jens Ockert,
Landstrasse 340, Triesen

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter