Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Wie wärs mit einem Kompromiss?

Angelo Marchio Im Malarsch 64, Schaan | 25. September 2021

Wissenschaft bestätigt, dass Geimpfte und Genesene den Virus tragen und weitergeben können. Die Einzigen, die den Virus sicher nicht verteilen, sind negativ Getestete. Wenn wir nun die weitere Verbreitung des Virus verhindern wollen, wäre die einzig sinnvolle Massnahme, die Tests auszuweiten. Die freiwillige Teilnahme an den unangenehmen nasalen Tests wird aber begrenzt sein. Zudem benötigt diese Art des Testen auch trainiertes Personal und ist aufwendig.
Wieso weiten wir also nicht die bereits an Schulen und Betrieben genutzten Spucktests aus? Ein Spucktest ist einfach und kann von jedem selbst erledigt werden, kein Personal ist notwendig somit auch keine Teststation mit Infrastruktur. Grenzgänger könnten an den Betrieben teilnehmen und wir könnten uns viel sicherer sein, dass diese Massnahme gegen die Verbreitung des Virus mehr nützt als eine Zertifikatspflicht, welche ausser einen Keil durch die Bevölkerung zu treiben nichts im «Kampf gegen das Virus» beiträgt.

Angelo Marchio
Im Malarsch 64, Schaan

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung