Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Unechte 3G-Regeln

Jens Ockert, Landstrasse 340, Triesen | 12. August 2021

Nun ist es heraus, die Schlinge zieht sich im Fürstentum immer mehr um die Bevölkerung zu, warum auch immer, ich vermute rein politische Erwägungen der Regierung Risch. Diese hat, wie bereits aus der vergangenen Legislatur bekannt, ihre einsamen Entscheidungen im Küchenkabinett ohne Parlament getroffen. Dahingehend ist die 3G-Regel, die nun unterwürfig von allen politisch korrekten Sehr-Gut-Menschen im Fürstentum freiwillig umgesetzt wird, unecht. Genesene werden nach 6 Monaten zu «Ungeimpften» und Geimpfte werden nach circa 12 Monaten ebenso wieder zu Ungeimpften. Die Regierung befördert also nun die Spaltung der Gesellschaft und bedroht den Frieden zwischen den Bevölkerungsteilen mit und ohne funktionierendem ­natürlichem Immunsystem ...

Jens Ockert, Landstrasse 340, Triesen

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung