Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Verwaltungsrat und Geschäftsleitung sollten sich schämen!

Daniel Hasler, Kohlmahd 19, Nendeln | 29. Januar 2021

Sich die eigenen Fehler und Unzulänglichkeiten von Steuerzahlerinnen und Steuerzahlern bezahlen zu lassen (Stichwort Post-Debakel) und dann entgegen 1800 Bürgerinnen und Bürger den Service-Public in einer Gemeinde abbauen zu wollen?
Sie sollten sich wirklich schämen!

Daniel Hasler, Kohlmahd 19, Nendeln

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung