Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Magazin «60plus» wird politisch

Beat Ritter, Backofen 30, Mauren | 21. August 2020

Jetzt wird das Magazin der Seniorinnen und Senioren auch noch für die S-Bahn-Werbung missbraucht.Einfach unglaublich. Ich brauche aber – wie vermutlich viele andere Seniorinnen und Senioren – keine Vordenker. Denken tun wir gerne noch selber. An das Redaktionsteam: Enkeltauglich ist für mich, nicht unnötig Ressourcen zu verschwenden, das heisst ein Magazin drucken und verteilen zu lassen, ohne dass es jemand je danach gefragt hat. Dann noch einen Einzahlungschein beizulegen, ist eine Frechheit. Ich möchte diese Publikation nicht mehr ungefragt in meinem Briefkasten vorfinden. Dieses Magazin sollte sich für die Belange der Rentnerinnen und Rentner einsetzten. Da gäbe es noch genug Themen.

Beat Ritter, Backofen 30, Mauren

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung