Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Herr Schädler, Sie haben den Nagel auf den Kopf getroffen

Wolfgang Leo Krenn, Vorarlbergerstrasse 45, Schaanwald | 17. Juni 2020

Herr Daniel Risch und seine selbstherrlichen Berater vom VCL und LGU sollen sich in den Hauptverkehrszeiten am Morgen und spätnachmittags je vier Stunden an die Schaanwälder Haltestelle setzen wie ich, dann würden Sie, Herr Risch, und die anderen Wichtigen bald anderer Ansichten und Meinungen sein. Dieses S–Bahn-Projekt ist eine Steuergeldvernichtung für 98 Personen am Tag, die hin und her fahren. Nicht alle haben ein eigenes Fahrzeug. Ja, Herr Risch, wollen Sie sich auch ein Denkmal setzen mit der S-Bahn? Vielleicht treten Sie vernünftigerweise 2021 auch wie Herr Pedrazzini (Landesspital) zurück!
Jeder gesund denkende vernünftige Liechtensteiner Bürger sieht das auch so, diese 71 Millionen Franken können für zielführende Projekte eingesetzt werden.

Wolfgang Leo Krenn, Vorarlbergerstrasse 45, Schaanwald

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung