Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Die Frage des Jahres 2020

Karin Jenny, Untere Rüttigasse 5, Vaduz | 7. März 2020

«Warum will man die Frauen verfassungsrechtlich dazu verdonnern, sich mit einem Thema auseinandersetzen zu müssen, welches ihnen nicht behagt?» – Gunilla Kranz.
Was soll man darauf antworten? Vielleicht, dass der Landtag keine Wellnessoase ist? Vielleicht, dass die Förderung von Chancengleichheit auf Verfassungsebene nicht nur Frauen angeht? Vielleicht aber auch eine Gegenfrage: Warum «behagt» ein Thema nicht, das alle unmittelbar betrifft?
Haben Sie einmal eruiert, warum Sie diesen Platz im Landtag haben? Könnte es sein, dass die Stimmen der Freien Liste Sie in den Landtag katapultierten? Ich glaube, dass sich das leicht nachvollziehen lässt. Es ist diese so lästige Solidarität, die insbesondere bei der Freien Liste Frauen wählen lässt, egal, welcher Partei. Ich bedaure natürlich, dass Sie da mit Themen konfrontiert werden, die Ihnen nicht so behagen.

Karin Jenny,
Untere Rüttigasse 5, Vaduz

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung