Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Rekordergebnis bei der Liechtensteiner Jagd?

Vorstand des Waldeigentümer-Vereins | 1. Februar 2020

Am 28./29.01.2020 erschien in den Landeszeitungen eine Anzeige der Jägerschaft, die überschrieben war mit dem Titel: «Rekordergebnis bei der Liechtensteiner Jagd 2019». Es mag sein, dass die Jäger tatsächlich ein Rekordergebnis beim Abschuss erzielt haben. Dieses darf aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Abschusszahlen wieder nicht erreicht wurden und der Wald unter dem hohen Wildbestand leidet. Die Abschussplanverordnung der Regierung ist verbindlich. Es überrascht deshalb, dass der Vorstand der Jägerschaft so euphorisch ein positives Resümee zieht. Es ist Sache der Regierung, die tatsächlich erreichten Abschusszahlen mit den Vorgaben in der Verordnung zu vergleichen und die entsprechenden Massnahmen bei Nichteinhaltung derselben zu ergreifen. Der Waldeigentümerverein wird sich mit allen Mitteln für den Schutz des Waldes und die Waldverjüngung einsetzen und vor allem auf die Neuverpachtung Einfluss nehmen.
Weitere Informationen finden Sie auf der homepage www.wev.li

Vorstand des Waldeigentümer-Vereins

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung