Leserbrief

Einfach.klar.ehrlich

Harald Bühler,Landstrasse 284, 9495 Triesen | 28. Januar 2019

Im März 2019 sind Vorsteherwahlen. Sehr gut, denn sogar nach 300 Jahren Liechtenstein gibt es noch Kandidaten, die echte Liechtensteiner sind und nicht nur den Sport und die Jugend ansprechen, sondern generationenübergreifend denken und handeln. Zudem ist es auch klar, dass die heutige rasante Entwicklung auch eine Chance ist, Personen, die schon lange in Liechtenstein wohnen, leben und arbeiten, danke zu sagen und auch dass wir sie gerne haben.
Gemeinsam sind wir stark, sollte nicht nur eine Floskel sein. Es freut mich ganz besonders, dass zwei Persönlichkeiten, die mich überzeugen, als Vorsteherkandidaten kandidieren. Sie haben ein Ohr für die Bedürfnisse aller Mitbürger und Mitbürgerinnen! Sowohl Jungbürger, insbesondere Jungbürgerinnen!, aber auch versierte Wähler tun gut daran, meine Topfavoriten Leo Kranz in Eschen und Remy Kindle in Triesen zu wählen. Einfach.klar und ehrlich.

Harald Bühler,
Landstrasse 284, 9495 Triesen

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung