Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Grossabünt ein Baggersee?

Patrik Dentsch,Poliweg 12, Ruggell | 31. Juli 2015

Begrifflichkeiten

«Ein Baggersee (auch Baggerloch, Kiesgrube, in Österreich Schottergrube) ist ein künstlich angelegter See, der in der Regel auf den Abbau von Kies oder Sand als Baumaterial zurückgeht (Kiestagebau) oder auf einen anderen tagebaulichen Bergbau (Tagebaurestloch)»: So sieht der Eintrag auf Wikipedia aus. Also soviel ich weiss, wurde in Gamprin auf der Grossabünt weder Kies noch Sand noch sonstwas abgebaut und einen Untertagebau (Bergwerk) gab es an der Stelle wohl auch noch nie. Deshalb darf ich hiermit den Tweet, welcher am Donnerstag von der «Vaterland Online»-Redaktion bei Twitter gesendet wurde, korrigieren. Der See auf der Grossabünt ist aus meiner Sicht ein Schwimmteich oder Badesee.

Patrik Dentsch,
Poliweg 12, Ruggell

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2018, Alle Rechte vorbehalten.
Volksblatt Werbung