Leserbrief

Schaan voran?

Otto Beck,Bergstrasse 119, Triesenberg | 16. Juni 2015

Parkzone

Schaan führt erste Parkierungszone ein; ich reibe mir die Augen. Das hat der Hauptort Vaduz schon lange eingeführt, aktuell fallen mir dort die Parkverbotszonen Auring und Heuweg ein. Parkieren in der Parkverbotszone 100 Franken, plus Parkieren auf dem Trottoir wenn nicht 1,5 Meter frei bleiben, 40 Franken, macht dann 140 Franken. Viel Geld für eine Busse im ruhenden Verkehr. Das Telefonieren ohne Freisprecheinrichtung wird dagegen mit lächerlichen 80 Franken gebüsst und ist halt schwieriger zu ahnden als ein im Parkverbot stehendes Auto. Viele, auch schwere Unfälle geschehen aber nachweislich durch solche Ablenkungshandlungen während der Fahrt. Leider erwähnt die Landespolizei die Art der Unaufmerksamkeit in ihren Meldungen nicht. Hier stimmen die Relationen nicht, telefonieren müsste 200 Franken kosten und bei Wiederholung ist der Führerausweis weg (leider haben wir kein Punktesystem).

Otto Beck,
Bergstrasse 119, Triesenberg

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2017, Alle Rechte vorbehalten.
Volksblatt Werbung