Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Geisterbahn und bröckelnde Fassade

Ruth Schöb,Auring 57, Vaduz | 9. Juni 2015

Sozialwerke

Besser hätte es Herr Walter Bruno Wohlwend nicht formulieren können. Ja, bei uns bröckelt so einiges innen und aussen! Es darf doch einfach nicht sein, dass die zwei wichtigsten Sozialwerke auf Kosten der Menschen einem optisch ausgeglichenen Staatshaushalt untergeordnet werden. Es trifft diese Menschen in ihrer Existenz, was dann wiederum dem Staat zur Last fällt. Und dies in unserem reichen Land. Meine Gratulation zu Ihrem Votum.


Ruth Schöb,
Auring 57, Vaduz

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2018, Alle Rechte vorbehalten.
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung