Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Milch und Käse, Teil zwei

Jack Quaderer,Feldkircherstrasse 33, Schaan | 28. Februar 2015

Landwirtschaft

Vor einiger Zeit habe ich in einem Leserbrief angefragt, wer den Käse produziert, der an der «Grünen Woche» in Berlin vom Publikum degustiert werden konnte. Nach eigenem Nachforschen weiss ich: Der Käse wird von einer Käserei im Toggenburg produziert.
Fragt sich nur, ob auch Liechtensteiner-Bio-Weltmeister-Milch verwendet wurde? Spielt doch auch keine Rolle, solange «Liechtenstein» auf der Verpackung steht!
Wie in der Fachpresse zu lesen war, wurden Käserei-Bauprojekte in der Schweiz gestoppt oder zurückgestellt. Dies scheint bei uns zu Lande kein Thema zu sein. Kommt am Ende vielleicht doch wieder der Steuerzahler zum Handkuss?
Bin ich der einzige, der misstrauisch wird bei der Tatsache, dass der CEO der Firma Axalo auch Vizepräsident des Milchhofes ist und gleichzeitig das Controlling des Neubaues ausübt?

Jack Quaderer,
Feldkircherstrasse 33, Schaan

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2018, Alle Rechte vorbehalten.
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung