Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Widersprüche!

Peter Brunhart,Lawenastrasse 65, Triesen | 31. Januar 2017

Am Samstag konnte man im Leserbrief der Gruppe «Gegenwind» wörtlich lesen: «Natürlich wird es in einer späteren Phase auch ein Verfahren zur Umweltverträglichkeit geben, wir wollen es aber nicht so weit kommen lassen.» In diesem Verfahren müssen unverrückbare, hohe Hürden zwingend genommen werden, sonst ist der Standort nicht geeignet. In ihrer Broschüre werben sie damit, dass den «Erneuerbaren Energien» an geeigneten Standorten dementsprechend die Zukunft gehört. Die Frage sei erlaubt: Warum eine wissenschaftlich neutrale Prüfung verhindern? Warum diese Widersprüche? Somit sind für Spekulationen Tür und Tor geöffnet, wie glaubwürdig diese «Altpolitiker» mit «Gefühlten Fakten» ihren Standpunkt vertreten.

Peter Brunhart,
Lawenastrasse 65, Triesen

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2017, Alle Rechte vorbehalten.
Volksblatt Werbung