Leserbrief

Sapperlot zu Sapperlot

Max Heidegger,Unterfeld 28, Triesen | 29. Dezember 2016

Islam

Grüss Gott, Desiree, in deinem Beitrag schreibst Du: «Und die Welt lernt nichts dazu», wie recht du hast, schade ist nur, dass offensichtlich Journalisten auch nichts dazulernen. Einen gemachten Fehler erkennen, ihn zu korrigieren und die Richtung ändern, ist auch für manche Politiker sehr schwer. Umso erfreulicher ist es, wenn es Politiker gibt, die des Lernens fähig sind, so sagte die ehem. Abgeordnete im Deutschen Bundestag, Frau Lale Akgün: «Wir säkularen Muslime müssen uns der Verantwortung stellen, dass es etwas mit dem Islam zu tun hat, wenn Menschen im Namen des Islam unschuldige Menschen umbringen. Und wir müssen endlich den Mund aufmachen.»
Freundliche Grüsse und ein gutes Nneues Jahr.

Max Heidegger,
Unterfeld 28, Triesen

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2017, Alle Rechte vorbehalten.