Leserbrief

Sehr geehrter Herr Broggi,

Hansjörg Risch,Fürst-Johannes-Strasse 62, Schaan | 1. August 2017

Ihr Leserbrief zum Thema Hängebrücke in Ehren, aber diese als «Verbindung im Nirgendwo» zu bezeichnen, ist voll daneben. Das kann nur bedeuten, dass sie den Sägaweiherweg nicht gegangen oder blind für die spektaktulären Naturschönheiten sind. Der Sägaweiherweg ist für mich mit Abstand der schönste Waldwanderweg landesweit, super angelegt, familientauglich, dorfnahe, nachhaltig. Den Verantwortlichen ein dickes Lob! Jeder, der über das Projekt abstimmt, sollte den Sägaweiherweg vorher selbst begehen und sich selbst ein Bild machen. Dann wäre mir um das Resultat nicht bange. Die Brücke wäre eine Sensation und ein bleibendes Erlebnis für Jung und Alt. Wer gegen die Brücke ist, müsste kosequenterweise auch den Fürstensteig schliessen und dessen gesparte Unterhaltskosten für Wurst und Brot für alle verwenden.
Warum «unsere Brücke» wesentlich teurer sein soll als die fast doppelt so lange Hängebrücke auf 2000 m Höhe in Randa muss man mir auch noch erklären.

Hansjörg Risch,
Fürst-Johannes-Strasse 62, Schaan

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2017, Alle Rechte vorbehalten.
Volksblatt Werbung