Leserbrief

Messfeier im St. Peter, Schaan

Ruth Frick,Im Malarsch 79, Schaan | 29. September 2017

Messgestaltung

Am Mittwochabend wohnte ich einer Gedächtnismessfeier für unsere lieben Verstorbenen bei. Ich traute meinen Augen nicht, was sich hier abspielte. Der Priester feiert die Messe mit dem Rücken zu den Gläubigen. Man ist irgend wie da, aber eine Andacht kommt nicht auf. Der Schlusssegen wird mit dem Rücken zu den Gläubigen erteilt ( für mich fast wie eine Ohrfeige). Es wird praktisch die Wand hinter dem Altar gesegnet. Ich frage mich, in welchem Jahrhundert wir leben und was das für einen Sinn macht. Man muss sich aber auch nicht wundern, wenn unsere Kirchen immer leerer werden.

Ruth Frick,
Im Malarsch 79, Schaan

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2017, Alle Rechte vorbehalten.
Volksblatt Werbung