DANK
SAGUNGEN

Kontakt

Danksagung aufgeben
Sie möchten sich nach dem Tod eines geliebten Menschen für die Anteilnahme bedanken? Dann melden Sie sich bei uns und geben Sie eine Danksagung in unserer Print- und Onlineausgabe auf.

Inseratedienst

T +423 237 51 51
F +423 237 51 66
inserate [at] volksblatt [dot] li

Am Wochenende bitte an:
redaktion [at] volksblatt [dot] li
Wechseln zu
Todesanzeigen
Danksagung

Hilde Mündle-Egger

5. März 2016

Für die grosse Anteilnahme und die zahlreichen schriftlichen und mündlichen Beileidsbekundungen, die uns beim Abschied von unserer lieben Mama, Schwiegermama und Oma

Hilde Mündle-Egger

4. März 1926 – 20. Dezember 2015

entgegengebracht wurden und uns sehr berührt haben, danken wir herzlich. Es ist schön und tröstlich zu wissen, wie viele Menschen unsere Mama geschätzt haben.

Danke für die vielen Spenden an die Familienhilfe Liechtenstein und an andere karitative Institutionen und für heilige Messen. Danke für die wunderschönen Blumen als Ausdruck der Wertschätzung und Verbundenheit. Danke an Herrn Dr. Egon Matt für die ärztliche Versorgung über all die Jahre und an alle Pflegekräfte, die unsere Mama betreut und mit Sorgfalt und Zuneigung gepflegt haben. Danke allen, die ihr im Leben mit Liebe und Freundschaft begegnet sind und sie auf ihrem letzten Weg begleitet haben. Wir danken für die vielen schönen Jahre, die wir mit Mama verbringen durften. Sie wird in unseren Herzen und Erinnerungen weiterleben.

Mauren, im März 2016Die Trauerfamilie