Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
DANK
SAGUNGEN

Kontakt

Danksagung aufgeben
Sie möchten sich nach dem Tod eines geliebten Menschen für die Anteilnahme bedanken? Dann melden Sie sich bei uns und geben Sie eine Danksagung in unserer Print- und Onlineausgabe auf.

Inseratedienst

T +423 237 51 51
F +423 237 51 66
inserate [at] volksblatt [dot] li

Am Wochenende bitte an:
redaktion [at] volksblatt [dot] li
Wechseln zu
Todesanzeigen
Danksagung

Willy Meier

10. September 2015

Einschlafen dürfen, wenn man müde ist, und eine Last fallen lassen dürfen, die man sehr lange getragen hat, das ist eine köstliche, eine wunderbare Sache. Hermann Hesse

für die vielen Beweise aufrichtiger Anteilnahme, die wir beim Heimgang von meinem lieben Mann, unserem Vater, Schwiegervater, Opa und Onkel

Willy Meier

24. Juni 1929 – 12. Juli 2015

erfahren durften. Wir danken Pater Vinzent und Messmer Edi Schreiber für den geistlichen Beistand und die Gestaltung der Trauerfeier. Danken möchten wir auch allen, die mit Worten, Briefen, heiligen Messen und Spenden für Blumen und Grabschmuck ihre Verbundenheit mit dem Verstorbenen zum Ausdruck brachten. Ein herzliches Dankeschön auch den Ärzten und dem Pflegepersonal des Spitals Vaduz. Mauren, im September 2015Die Trauerfamilie

Volksblatt Werbung