DANK
SAGUNGEN

Kontakt

Danksagung aufgeben
Sie möchten sich nach dem Tod eines geliebten Menschen für die Anteilnahme bedanken? Dann melden Sie sich bei uns und geben Sie eine Danksagung in unserer Print- und Onlineausgabe auf.

Inseratedienst

T +423 237 51 51
F +423 237 51 66
inserate [at] volksblatt [dot] li

Am Wochenende bitte an:
redaktion [at] volksblatt [dot] li
Wechseln zu
Todesanzeigen
Danksagung

Brigitte Eberle

14. März 2015

Und immer sind da Spuren Deines Lebens, Gedanken, Bilder und Augenblicke. Sie werden uns an Dich erinnern, uns glücklich und traurig machen und Dich nie vergessen lassen.

Brigitte Eberle

29. Juni 1951 – 17. Dezember 2014

Es ist schwer, einen geliebten Menschen zu verlieren, aber es ist tröstend zu erfahren, wie viel Liebe und Achtung meiner lieben Frau und unserer Mama entgegengebracht wurde.

Wir möchten euch allen von Herzen für die vielen Beweise der Anteilnahme und Zeichen der Verbundenheit danken:

– für die tröstenden Worte, gesprochen oder geschrieben

– für die Zuneigung und Hilfe in dieser schweren Zeit – für die grosszügigen Spenden, für die heiligen Messen und den Grabschmuck.

Ein besonderer Dank gilt der Spitex und Familienhilfe Balzers für die liebevolle Pflege und Zuwendung sowie Herrn Dr. Hermann Bürzle für die ärztliche und menschliche Betreuung. Wir sind all jenen Menschen dankbar, die Brigitte im Laufe ihres Lebens Freude geschenkt haben und ihr in Liebe und Freundschaft begegnet sind.

Balzers, im März 2015Die Trauerfamilie

Volksblatt Werbung