DANK
SAGUNGEN

Kontakt

Danksagung aufgeben
Sie möchten sich nach dem Tod eines geliebten Menschen für die Anteilnahme bedanken? Dann melden Sie sich bei uns und geben Sie eine Danksagung in unserer Print- und Onlineausgabe auf.

Inseratedienst

T +423 237 51 51
F +423 237 51 66
inserate [at] volksblatt [dot] li

Am Wochenende bitte an:
redaktion [at] volksblatt [dot] li
Wechseln zu
Todesanzeigen
Danksagung

Anna Frick-Gstöhl

4. Dezember 2014

Anna Frick-Gstöhl

23. April 1928 – 14. Oktober 2014

Wir sagen Danke:

– dem Alters- und Pflegeheim Schlossgarten, für die liebevolle Pflege der letzten zwei Jahre. – der Familienhilfe und Spitex, die sie zu Hause betreut haben. – Dr. H. Bürzle für die vieljährige, feinfühlige ärztliche Betreuung. – Kaplan Pirmin Zinsli für den Gottesdienst und die anschliessende Abdankungsfeier. – Pfarrer Schlindwein, der uns bei der Urnenbeisetzung begleitet hat. – für die Unterstützung unserer Schwester Norma in Peru (Sr. Rebecca). – für die lieben Worte, stillen Umarmungen, hl. Messen, Grab- und Blumenschmuck.

Ganz herzlichen Dank an alle Verwandten, Freunde, Nachbarn und Bekannten, die unsere Mama ein Stück ihres Lebens begleitet haben. Balzers, im Dezember 2014 Die Trauerfamilien

Auch wenn die Kerze erlischt, ihr Licht scheint weiter in unseren Herzen.

Volksblatt Werbung