Volksblatt Werbung
DANK
SAGUNGEN

Kontakt

Danksagung aufgeben
Sie möchten sich nach dem Tod eines geliebten Menschen für die Anteilnahme bedanken? Dann melden Sie sich bei uns und geben Sie eine Danksagung in unserer Print- und Onlineausgabe auf.

Inseratedienst

T +423 237 51 51
F +423 237 51 66
inserate [at] volksblatt [dot] li

Am Wochenende bitte an:
redaktion [at] volksblatt [dot] li
Wechseln zu
Todesanzeigen
Danksagung

Lini Schädler-Eberle

26. September 2014

Immer ein Lächeln, niemals verzagt, immer hilfsbereit auch ungefragt, immer gütig, sorgend bereit, welch schöne Erinnerung an Dich uns bleibt.

Für die liebevollen Beweise der Anteilnahme in Wort und Schrift, die zahlreichen hl. Messen, die Kranz-, Blumen- und Geldspenden sowie das ehrende Geleit zur letzten Ruhestätte beim Heimgang unserer herzensguten Mama, Schwiegermama, Ahna und Urahna, Schwester, Schwägerin, Tante und Gotta

Lini Schädler-Eberle

15. August 1925 – 17. August 2014

danken wir von Herzen.

Wir danken all jenen, die ihr im Leben ihre Zuneigung und Freundschaft schenkten, ihr Achtung und Wertschätzung entgegenbrachten und ihr auch am Ende ihres Lebensweges zur Seite standen. Es ist ein grosser Trost zu wissen, wie geachtet und beliebt sie war. Wir sind alle glücklich und dankbar für die vielen schönen Jahre voller Liebe und Zuneigung, die wir mit ihr verbringen durften. Sie bleibt für immer der stumme Mittelpunkt unserer Familie.

Triesenberg, im September 2014Die Trauerfamilien

Volksblatt Werbung