Volksblatt Werbung
DANK
SAGUNGEN

Kontakt

Danksagung aufgeben
Sie möchten sich nach dem Tod eines geliebten Menschen für die Anteilnahme bedanken? Dann melden Sie sich bei uns und geben Sie eine Danksagung in unserer Print- und Onlineausgabe auf.

Inseratedienst

T +423 237 51 51
F +423 237 51 66
inserate [at] volksblatt [dot] li

Am Wochenende bitte an:
redaktion [at] volksblatt [dot] li
Wechseln zu
Todesanzeigen
Danksagung

Irene Maria Strässer-Thöny

22. Mai 2014

Lieber Sigi, Dir sprechen wir unseren grössten Dank aus. Du bist unserer Mama so viele Jahre treu zur Seite gestanden. Tief berührt von so vielen Zeichen der Verbundenheit und der Anteilnahme danken wir allen, die mit uns Abschied genommen haben von meiner lieben Lebensgefährtin, unserer Mama, Nana, Urnana, Schwiegermama, Schwester, Tante und Gotta

Irene Maria Strässer-Thöny

19. September 1934 – 24. März 2014

Die grosse Anteilnahme hat uns tief berührt und uns in der schmerzvollen Zeit sehr geholfen. Ein ganz besonderer Dank geht an Dr. med Hermann Bürzle und das Notfallteam Pater Anto Poonoly für die würdige Gestaltung des Trauergottesdienstes und für seine tröstenden Worte die Mesmer Heinrich Senti und Domenico Albanese den Kirchenchor Schaanwald und den Organisten für die musikalische Umrahmung die Sargträger und die Ministranten das Bestattungsinstitut Marxer Ebenso bedanken wir uns recht herzlich für die grosszügigen Spenden sowohl für die Hilfsprojekte wie auch für die gestifteten hl. Messen und den Grabschmuck. Schaanwald, im Mai 2014 Die Trauerfamilien

Dem Auge fern, dem Herzen ewig nah

Volksblatt Werbung