Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
DANK
SAGUNGEN

Kontakt

Danksagung aufgeben
Sie möchten sich nach dem Tod eines geliebten Menschen für die Anteilnahme bedanken? Dann melden Sie sich bei uns und geben Sie eine Danksagung in unserer Print- und Onlineausgabe auf.

Inseratedienst

T +423 237 51 51
F +423 237 51 66
inserate [at] volksblatt [dot] li

Am Wochenende bitte an:
redaktion [at] volksblatt [dot] li
Wechseln zu
Todesanzeigen
Danksagung

Hedwig Beck-Sele

3. April 2014

Eine Stimme, die vertraut war, schweigt. Ein Mensch, der immer da war, ist nicht mehr. Was bleibt, sind glückliche Erinnerungen, die uns niemand nehmen kann.

für die Anteilnahme, die wir beim Abschied von

Hedwig Beck-Sele

10. April 1910 – 16. März 2014

erfahren durften.

Besonders danken möchten wir

den Ärzten Dr. Christian Vogt und Dr. Christian Jedl für die ärztliche Betreuung, der Familienhilfe Liechtenstein, dem Pflegepersonal im St. Florin in Vaduz und im St. Theodul in Triesenberg für die liebevolle Betreuung und Pflege, Pfarrer Georg Hirsch und Kaplan Marc. J. Kalisch für den geistlichen Beistand, die vielen Besuche und die würdevoll gestaltete Trauerfeier, dem Organisten Pirmin Schädler, der Sängerin Corinne Grendelmeier Nipp für die zu Herzen gehenden Lieder sowie dem Mesmer Marco Schädler und der Mesmerin Monika Beck, den Nachbarn und allen Verwandten und Bekannten, die Hedwig in ihrem langen Leben ein Wegstück begleitet haben und ihr in Freundschaft begegnet sind. Wir bitten, die liebe Verstorbene in guter Erinnerung zu bewahren und ihrer im Gebete zu gedenken. Triesenberg, im April 2014Die Trauerfamilien

Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung