DANK
SAGUNGEN

Kontakt

Danksagung aufgeben
Sie möchten sich nach dem Tod eines geliebten Menschen für die Anteilnahme bedanken? Dann melden Sie sich bei uns und geben Sie eine Danksagung in unserer Print- und Onlineausgabe auf.

Inseratedienst

T +423 237 51 51
F +423 237 51 66
inserate [at] volksblatt [dot] li

Am Wochenende bitte an:
redaktion [at] volksblatt [dot] li
Wechseln zu
Todesanzeigen
Danksagung

Arnold Frick

6. Oktober 2016

«Freu dich, seliger Freund! Die wilde See liegt hinter dir; dein Anker fasste Grund fern dem Gebraus. Ein sanfter Wind, mit himmlischer Musik – Geist, frei gemacht für diesen fernen Strand -, trug dich nach Haus»

Wir danken von ganzem Herzen für die vielen Zeichen der Verbundenheit, die tröstenden Umarmungen und Worte, die wunderschönen Blumen, die vielen Geld- und Messespenden sowie die Teilnahme an der Verabschiedung von unserem herzensguten Papa, Neni, Bruder, Onkel, Schwager und Götti

Arnold Frick

12. November 1939 – 14. September 2016

Herzlichen Dank allen, die unserem lieben Nolde im Leben Anerkennung, Freundschaft und Zuneigung schenkten, sich in stiller Trauer mit uns verbunden fühlten und ihre Anteilnahme auf so vielfältige Weise zum Ausdruck brachten. Ebenso danken wir Dr. Anton Wille und Dr. Tonio Wille für die ärztliche Versorgung, die Unterstützung der Spitex und Familienhilfe Balzers sowie den Betreuerinnen der Kieber Alterspflegevermittlung. Je schöner und voller die Erinnerungen, desto schwerer die Trennung. Aber die Dankbarkeit verwandelt den Schmerz in eine stille Freude.

Balzers, im Oktober 2016Die Trauerfamilien