Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung

Liechtensteinische Akademische Verbindung RHEINMARK

30. Mai 2015 Wir trauern um unseren lieben Altherrn

Dr. phys. Franz Hoop

v/o Hula

23. November 1936 – 20. Mai 2015

Nach einem erfüllten Leben ist unser Verbindungsbruder friedlich eingeschlafen.

Mehr »
30.05.2015
Danksagung

Rupert Hilti

Menschen, die man liebte, sind wie Sterne – sie leuchten noch lange nach ihrem Erlöschen.

Rupert Hilti

17. August 1940 – 14. März 2015

Nachdem wir uns nun mit dem Unabänderlichen haben abfinden müssen, ist es uns ein Bedürfnis, all denen Dank zu sagen, die uns über den Verlust unseres geliebten Rupert hinweggeholfen haben.

Mehr »
30.05.2015
Danksagung

Johann Dolzer

Nur, wer vergessen wird, ist tot. Du wirst leben.

Johann Dolzer

27. Dezember 1928 – 25. April 2015

Wir danken

– für die tröstenden Worte, gesprochen oder geschrieben,

Mehr »
28.05.2015
Danksagung

Sales Schreiber

Leg alles still in Gottes gütige Hände, das Glück, den Schmerz, den Anfang und das Ende.

Wir danken von Herzen für die grosse Anteilnahme und Verbundenheit, die wir beim Heimgang unseres lieben

Sales Schreiber

10. September 1934 – 7. März 2015

Mehr »
27.05.2015
Danksagung

Anton Hoop

Dein Weg ist zu Ende und leise kam die Nacht. Wir danken dir für alles, was du für uns gemacht.

Ein herzliches Dankeschön an alle, die unserem Papa

Anton Hoop

24. Oktober 1921 – 7. März 2015

in so vielfältiger und liebevoller Weise, in Worten und Briefen ihre Anteilnahme zum Ausdruck gebracht haben.

Mehr »
16.05.2015
Danksagung

Anton Smola

Als Gott sah, dass der Weg zu lang, der Hügel zu steil, der Atem zu schwer wurde, legte er seinen Arm um mich und sprach: „Komm heim.“

Wir danken von Herzen für die vielen Zeichen aufrichtiger Anteilnahme und Verbundenheit, die wir beim Abschied von meinem lieben Gatten, unserem herzensguten Vater, Schwager, Onkel und Götte

Anton Smola

Mehr »
16.05.2015

Wenn ihr an mich denkt, seid nicht traurig. Erzählt lieber von mir und lacht weiterhin über das, worüber wir gemeinsam gelacht haben. Lasst mir einen Platz zwischen euch, so wie ich ihn im Leben hatte.

Mehr »
16.05.2015
Danksagung

Alois «Wisi» Nigg

Die grosse und mitfühlende Anteilnahme beim Abschied unseres lieben

Alois «Wisi» Nigg

15. Mai 1949 – 4. März 2015

Mehr »
15.05.2015
Danksagung

geb. Schädler

Ruh nun aus vom Erdenleiden, Liebes, teures Mutterherz; Schmerzlich war für uns Dein Scheiden, Doch Du zogst ja himmelwärts, Segnest täglich noch die Deinen, Die Du hier so sehr geliebt, Bis wir fröhlich uns vereinen Dort, wo’s keine Trennung gibt.

für die vielen Zeichen der Verbundenheit, welche wir beim Abschied von unserer lieben

Klara Schädler-Eberle

Mehr »
15.05.2015
Danksagung

Anna Nigg-Dreher

Anna Nigg-Dreher

23. Oktober 1926 – 2. März 2015

Wir sagen von Herzen danke für die vielen Zeichen aufrichtiger Anteilnahmen, die uns tief bewegt haben. Sie sind uns Trost in diesen schweren Tagen. Wir danken herzlich für die tröstenden Worte, Briefe, Blumen, gestifteten hl. Messen und Zuwendungen an die Familienhilfe Balzers sowie das Alters- und Pflegeheim Schlossgarten

Mehr »
09.05.2015

Alles hat seine Zeit. Es gibt eine Zeit der Freude, eine Zeit der Stille, eine Zeit des Schmerzes und eine Zeit der Traurigkeit, und eine Zeit der dankbaren Erinnerung.

Für alle Zeichen der Anteilnahme und Verbundenheit, die wir beim Abschied meines lieben Mannes, unseres herzensguten Papas, Grosspapas und Bruders

Arthur Karl Wenaweser

Mehr »
07.05.2015
Danksagung

Bruno Matter

Herr, Dir in die Hände sei Anfang und Ende, sei alles gelegt.

für die vielen Zeichen liebevoller Beweise der Anteilnahme beim Heimgang meines lieben Mannes, Bruders, Schwagers, unseres Onkels, Göttis und Freundes

Bruno Matter

22. Januar 1935 – 23. März 2015

Mehr »
07.05.2015

Und immer sind da Spuren deines Lebens, Gedanken, Bilder, Augenblicke und Gefühle. Sie werden uns immer an dich erinnern.

Wir danken herzlich für die grosse Anteilnahme, die wir beim Abschied von

Rösli Risch-Heidegger

18. November 1927 – 21. Februar 2015

erfahren durften.

Mehr »
07.05.2015
Danksagung

Lothar Ritter sen.

Man sieht die Sonne langsam untergehen und erschrickt doch, wenn es plötzlich dunkel ist.

Franz Kafka

für die liebevolle Anteilnahme anlässlich des Abschiednehmens von

Lothar Ritter sen.

5. 6. 1939 – 22. 3. 2015

Mehr »
07.05.2015
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2017, Alle Rechte vorbehalten.