DANK
SAGUNGEN

Kontakt

Danksagung aufgeben
Sie möchten sich nach dem Tod eines geliebten Menschen für die Anteilnahme bedanken? Dann melden Sie sich bei uns und geben Sie eine Danksagung in unserer Print- und Onlineausgabe auf.

Inseratedienst

T +423 237 51 51
F +423 237 51 66
inserate [at] volksblatt [dot] li

Am Wochenende bitte an:
redaktion [at] volksblatt [dot] li
Wechseln zu
Todesanzeigen
Danksagung

Hildegard Auwärter

2. Dezember 2017

Zum Hinschied unserer geliebten Mutter, Schwiegermutter, Grossmutter, Urgrossmutter und Tante

Hildegard Auwärter

durften wir viele, wunderbare Zeichen der Verbundenheit und des Trostes empfangen, für welche wir uns sehr herzlich bedanken. Sie helfen und werden uns helfen, Hildegard so in Erinnerung zu behalten, wie sie war: als grossartige, herzliche und fürsorgliche Persönlichkeit. Ganz speziell danken wir Pfarrer Dr. Johannes Jung, der es ausgezeichnet verstand, die Abschiedsfeier so zu gestalten, wie Hildegard es sich gewünscht hätte: gehaltvoll, schlicht und würdevoll. Die musikalische Begleitung durch das Klarinetten-Trio der Harmoniemusik Balzers und der gesangliche Beitrag der Operettenbühne Balzers haben die Abschiedsfeier eindrücklich geprägt. Ihnen allen sei herzlichst gedankt.

Ein spezieller Dank geht an das gesamte Team der Spitex der Familienhilfe Liechtenstein und an Elisabeth Loacker und Alexandra Zittier-Summer, welche Hildegard über die vergangenen Jahre und Monate so liebevoll und kompetent betreut haben. Haben Sie alle unseren herzlichsten Dank.

Im Dezember 2017Die Trauerfamilie

Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2017, Alle Rechte vorbehalten.