DANK
SAGUNGEN

Kontakt

Danksagung aufgeben
Sie möchten sich nach dem Tod eines geliebten Menschen für die Anteilnahme bedanken? Dann melden Sie sich bei uns und geben Sie eine Danksagung in unserer Print- und Onlineausgabe auf.

Inseratedienst

T +423 237 51 51
F +423 237 51 66
inserate [at] volksblatt [dot] li

Am Wochenende bitte an:
redaktion [at] volksblatt [dot] li
Wechseln zu
Todesanzeigen
Danksagung

Martha Vogt

4. Oktober 2017

für die grosse Anteilnahme und die vielen Zeichen der Verbundenheit, die wir in den Tagen des Abschieds von unserer lieben Mama, Schwiegermutter, Nana, Schwester, Schwägerin, Gotta und Cousine

Martha Vogt

erfahren durften.

Ein herzliches Vergelt’s Gott Dr. Hermann Bürzle und Frau Dr. Ulrike Garber für die gute ärztliche Betreuung. Dem Pflegepersonal des LAK St. Mamertus danken wir für die liebevolle Pflege und Betreuung, ebenso ein herzliches Dankeschön der Familienhilfe Vaduz, insbesondere Claudia Faust für die langjährige Hilfe und Begleitung. Herzlichen Dank auch an die Hospizbewegung Liechtenstein für die Begleitung in den letzten Nächten. Für die vielen Beileidsbezeugungen, die Spenden und die gestifteten heiligen Messen danken wir von ganzem Herzen. Ein besonderer Dank an all jene, die der lieben Verstorbenen im Leben mit Freundschaft und Zuneigung begegnet sind und sie zur letzten Ruhestätte geleitet haben. Wir bitten, die liebe Verstorbene in gutem Andenken zu bewahren.

Die Trauerfamilien

Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2018, Alle Rechte vorbehalten.
Volksblatt Werbung